Weisser Sand - türkises Wasser - Korallen .. Karibikstrand auf Kreta!

Elafonissi ist ein Paradis wie in der Karibik. Es liegt an der Südwestküste Kretas (Präfektur Chania) und ist etwa 100 Meter lang.
Bei ruhigem Wetter ohne Wellengang ist Elafonísi mit der Hauptinsel Kreta durch einen Sandstreifen verbunden. Nach Durchwaten des flachen Wassers einer Sandbank erreicht man die eigentliche Insel Elafonisi. Der Sandstrand ist durch winzige Muschelteilchen rosa gefärbt.

Jeder ist von den schillernden Farben dieser Lagune und den weißen Stränden begeistert. Elafonissi ist ausserdem ein Naturschutzgebiet. Auf der Insel gibt es einen Lehrpfad durch die Dünen, der die Pflanzen beschreibt.

Nach Elafonisi führt eine einzige befestigte Straße (ab Kefali in Richtung Vathi). Von Paleochora verkehren regelmäßig Ausflugsschiffe.

 

 

 

 

Elafonissi pict Elafonissi picts 2