Reset Password

Die Stände von Kokkinos Pyrgos

Kokkinos Pyrgos stellt einen der schönsten Abschnitte der Bucht dar- seichtes Wasser und Sandstrand ziehen sowohl Familien als auch Surfer an.

Der lange Sandstrand mit seichtem Wasser ist super organisiert mit Sonnenliegen und Sonnenschirmen, sowie Tavernen und Cafés. Gerade aufgrund der geschützten Lage und dem feinen Sand in den Strandabschnitten neben dem Pier ist Kokkinos Pyrgos besonders beliebt bei Familien. Man kommt hier leicht ins Wasser, auch an windigen Tagen.

Der östliche Part des Strandes, vom Hafen bis zum Flughafen, heißt „Katalyki“ und ist ein super organisierter Strand mit Sonnenschirmen und -liegen, Badeaufsicht und Wassersportmöglichkeiten. Am Strand und der Küste entlang gibt es eine Straße mit vielen Cafés und Restaurants, sehr beliebt um bei schöner Aussicht und entspannt etwas trinken oder essen zu gehen. Im Osten von Katalyki gibt es ein großes Moor, bewässert vom Geropotamos Fluss, das eines der wichtigsten Feuchtgebiete im Messara Gebiet darstellt.

Kokkinos Pyrgos, Südkreta

Westlich des Hafens in Richtung Agia Galini ist ein weiterer Strand, namens „Kakoskalo„. Es ist ein abgelegener Strand, nicht organisiert und nur an manchen Stellen sandig. Die meiste Zeit läuft man dort auf Steinen/Kies, aber es gibt ein paar sehr schöne Fleckchen, um zu schwimmen oder einfach in der Sonne zu liegen. Wer gern läuft, für den ist die Strecke nach Agia Galini super. Sie dauert etwa 1,15 Stunden und man kann sich vor Ort mit einem kühlen Getränk oder einem Snack stärken. Auf dem Weg sieht man eindrucksvolle Felsformationen, die vom Meer und dem Wind über die Jahre geformt wurden. Leider findet man dort auch Plastikmüll- allerdings ist dies kein lokales, sondern leider ein globales Problem aktuell.
Auf dem Weg gibt es fast keinen Schatten. Perfekt an milden Tagen. Aber passt bitte etwas auf an sehr heißen Tagen!

Kokkinos Pyrgos, Kakoskalo

Ich liebe es, an diesem Teil des Strandes von Kokkinos Pyrgos zu entspannen. Dort sind kaum Menschen und man kann einfach dem Meeresrauschen lauschen. Nach einem Sonnenbad besuche ich dann oft die Red Castle Taverne. Sie ist die einzige dort am Strand.

You may also enjoy these articles

Komos beach South Crete