Reset Password

Your search results

Datenschutzrichtlinie

1. Datenschutz im Überblick

Allgemein

Im Folgenden erhalten Sie einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Detaillierte Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer unten stehenden Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist für die Datenerfassung auf dieser Website verantwortlich?

Die auf dieser Website erhobenen Daten werden durch den Websitebetreiber verarbeitet. Die Kontaktdaten des Betreibers entnehmen Sie bitte dem Impressum der Website.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Einige Daten werden erhoben, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen. Dies können z.B. Daten sein, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch durch unsere IT-Systeme erfasst, wenn Sie die Website besuchen. Bei diesen Daten handelt es sich in erster Linie um technische Daten wie den von Ihnen verwendeten Browser und das von Ihnen verwendete Betriebssystem oder wann Sie die Seite aufgerufen haben. Diese Daten werden automatisch erfasst, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür verwenden wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um das ordnungsgemäße Funktionieren der Website zu gewährleisten. Andere Daten können verwendet werden, um zu analysieren, wie Besucher die Website nutzen.

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck ihrer Erhebung zu verlangen. Sie haben auch das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Selbstverständlich können Sie auch eine Beschwerde bei den zuständigen Aufsichtsbehörden einreichen.

Analyse- und Drittanbieter-Tools

Wir verwenden keine Analysetools

Verarbeitung personenbezogener Daten und Zwecke der Datenverarbeitung

a) Wenn Sie unsere Website besuchen

Sie können unsere Website www.kreta-inside.com aufrufen, ohne Angaben zu Ihrer Identität machen zu müssen. Durch den auf Ihrem Endgerät installierten Browser werden lediglich automatisch Informationen an die Server unserer Website gesendet (z.B. das Betriebssystem Ihres Computers und der von Ihnen verwendete Browser, der Name Ihres ISP, Name und URL der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, die ursprüngliche Webseite des Zugriffs).

Dazu gehört auch die IP-Adresse Ihres Geräts, von dem die Anfrage gesendet wird. Diese wird temporär in einer Protokolldatei gespeichert und nach vier Wochen automatisch gelöscht.

Die Verarbeitung der IP-Adresse erfolgt zu technischen und administrativen Zwecken zum Aufbau und zur Aufrechterhaltung der Verbindung, um die Sicherheit und Funktionsfähigkeit unserer Website zu gewährleisten und um uns die Rückverfolgung etwaiger rechtswidriger Angriffe darauf zu ermöglichen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der IP-Adresse ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. Unser berechtigtes Interesse folgt aus dem oben genannten Sicherheitsgebot und dem Bedürfnis nach ununterbrochener Verfügbarkeit unserer Website.

Die Verarbeitung der IP-Adresse und weiterer Informationen im Logfile ermöglicht uns keine direkten Rückschlüsse auf Ihre Identität.

Wir verwenden auch Cookies und Analysedienste auf unserer Website. Weitere Einzelheiten hierzu finden Sie in den Ziffern 4 und 5 dieser Datenschutzerklärung.

b) Bei Registrierung auf unserer Plattform

Als Urlauber können Sie auf unserer Plattform das Angebot an Ferienhäusern und -wohnungen durchstöbern und Buchungsanfragen an die jeweiligen Vermieter senden. Eine kostenlose Registrierung ist erforderlich, um eine Anfrage oder Buchung bei einem Anbieter für Ferienunterkünfte als Urlauber zu stellen. So können Sie auch erweiterte Funktionen wie die Verwaltung Ihrer Buchungsanfragen und die Kommunikation mit dem Vermieter nutzen.

Als Vermieter müssen Sie sich auf unserer Plattform registrieren, um Ferienhäuser auf unserer Plattform anbieten zu können.

Im Zuge der Registrierung auf unserer Website als Urlauber oder Vermieter erheben und speichern wir folgende Daten über Sie als Pflichtangaben:

Vorname;
Nachname;
Benutzername;
Email Adresse.

Sie haben dann die Möglichkeit, weitere Informationen zu Ihrem Benutzerkonto hinzuzufügen.

Diese Daten werden erhoben und gespeichert

um uns Auskunft darüber zu geben, wer unser Vertragspartner ist;
aus Gründen der inhaltlichen Gestaltung, Abwicklung und Änderung eines Vertragsverhältnisses mit Ihnen über die Nutzung unserer Plattform als registrierter Urlauber;
zur Erfüllung des Lizenzvertrags oder Agenturvertrages zwischen uns und dem Nutzer;
die eingegebenen Daten auf Plausibilität zu prüfen;
um gegebenenfalls den notwendigen Kontakt mit Ihnen aufzunehmen.

Die Verarbeitung im Rahmen des Registrierungsprozesses erfolgt auf Ihre Anfrage und ist gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den oben genannten Zwecken zur Nutzung der Plattform und damit zur Erfüllung des Vertrages und vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich.

Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse, die im Registrierungsprozess oder im Rahmen der Vertragsdurchführung erhoben wird, auch, um Sie über bestimmte Dienstleistungen oder Waren oder allgemeiner über www.kreta-inside.com per E-Mail zu informieren. Die Verarbeitung der E-Mail-Adresse erfolgt in diesem Fall auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an der Bewerbung unserer Waren und Dienstleistungen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Die von Ihnen angegebenen Daten werden für die Dauer des Vertragsverhältnisses mit Ihnen gespeichert und danach gelöscht.

c) Wenn Sie eine Anfrage senden

Wenn Sie an einem Ferienhaus interessiert sind, können Sie unser Anfrageformular verwenden, um den Eigentümer zu kontaktieren. Folgende Pflichtangaben sind einzugeben:

Vorname;
Nachname;
Email Adresse;

Sie haben auch die Möglichkeit, sich freiwillig für weitere Informationen zu melden und Fragen an den Eigentümer zu stellen.

Alle von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen werden zum Zwecke der Kontaktanfrage an den Eigentümer weitergeleitet. Der Eigentümer wird die Informationen verwenden, um Ihre Anfrage zu prüfen und Ihnen zu antworten.

Die Verarbeitung erfolgt, wenn Sie Ihre Anfrage stellen und ist gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den oben genannten Zwecken der Vertragsabwicklung und vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich.

Wenn Sie als registrierter Nutzer eine Anfrage senden, werden die von Ihnen gemachten Angaben bis zur Löschung in Ihrem Benutzerkonto als Buchungsanfrage gespeichert.

d) Wenn Sie unser Kontaktformular nutzen

Allgemeine Anfragen können Sie über das Kontaktformular auf unserer Website an uns richten. Hier müssen Sie Ihren Nachnamen und eine gültige E-Mail-Adresse angeben. Zusätzliche Daten wie z.B. eine Nachricht können freiwillig eingegeben werden.

Diese Daten werden erhoben, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und damit wir bestmöglich antworten können. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage hin und nur, soweit sie zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf eine Kontaktanfrage gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO oder zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich ist.

Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach vollständiger Erledigung der von Ihnen abgesandten Anfrage automatisch gelöscht.

e) Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden

Sofern Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO erteilt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zuzusenden. Um den Newsletter zu erhalten, müssen Sie lediglich Ihre E-Mail-Adresse angeben. Sie erhalten dann eine Bestätigungs-E-Mail, um sich für den Newsletter anzumelden („Double-Opt-In“). Dies dient uns als Nachweis, dass die Registrierung wirklich von Ihnen initiiert wurde.

Sie können sich jederzeit abmelden, z.B. über einen Link am Ende eines jeden Newsletters. Alternativ können Sie uns Ihren Wunsch zur Abmeldung vom Newsletter jederzeit per E-Mail an support@ferienhausmiete.de senden.

3. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Soweit zulässig und erforderlich, um Vertragsbeziehungen mit Ihnen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zu verwalten oder unsere Interessen oder die eines Dritten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zu wahren, werden Ihre personenbezogenen Daten in folgenden Fällen an Dritte weitergegeben oder zugänglich gemacht:

Wenn Sie als Eigentümer ein Inserat für ein Ferienhaus aufgeben, sind Ihr Vor- und Nachname sowie die von Ihnen angegebene Telefonnummer für potenzielle Mieter sichtbar.
Wenn Sie als Reisender Kontakt mit einem Eigentümer aufnehmen, übermitteln wir ihm Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse sowie alle anderen von Ihnen angegebenen Daten.

Darüber hinaus können Ihre personenbezogenen Daten auch weitergegeben werden

wenn Sie gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich eingewilligt haben;
für den Fall, dass eine gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe der Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO besteht; und
soweit dies gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Durchsetzung unserer Rechte, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus einem Vertragsverhältnis mit Ihnen, erforderlich ist.

Die Weitergabe personenbezogener Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation ist ausgeschlossen.

2. Allgemeines und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Website nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website nutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche Informationen wir sammeln und wofür wir sie verwenden. Es wird auch erklärt, wie und zu welchem Zweck dies geschieht.

Bitte beachten Sie, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz Ihrer Daten vor dem Zugriff Dritter ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Heike Windsberger
Stadtländer Strasse 74
28355 Bremen
Deutschland

Tel.: 00306937837996
Email: heikewindsberger@gmail.com

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Eine formlose E-Mail mit dieser Anfrage ist ausreichend. Die Daten, die bis zum Eingang Ihrer Anfrage bei uns verarbeitet wurden, können noch rechtmäßig verarbeitet werden.

Recht auf Beschwerde bei Aufsichtsbehörden

Liegt ein datenschutzrechtlicher Verstoß vor, kann sich der Betroffene bei den zuständigen Aufsichtsbehörden beschweren. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Angelegenheiten ist der Datenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir aufgrund Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrages verarbeiten, automatisch an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übermittlung von Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit dies technisch machbar ist.

SSL- oder TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile Ihres Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in der Adresszeile Ihres Browsers.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Soweit gesetzlich zulässig, haben Sie das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft, Empfänger und Zweck der Verarbeitung zu erhalten. Sie haben zudem ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen des Impressumsrechts veröffentlichten Kontaktdaten im Hinblick auf die Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Websitebetreiber behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Einige unserer Webseiten verwenden Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies tragen dazu bei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effizienter und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt und von Ihrem Browser gespeichert werden.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ihrem Besuch automatisch gelöscht. Andere Cookies verbleiben im Speicher Ihres Geräts, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch der Website wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass er Sie über die Verwendung von Cookies informiert, so dass Sie von Fall zu Fall entscheiden können, ob Sie ein Cookie akzeptieren oder ablehnen. Alternativ kann Ihr Browser so konfiguriert werden, dass er Cookies unter bestimmten Bedingungen automatisch akzeptiert oder immer ablehnt oder Cookies beim Schließen des Browsers automatisch löscht. Die Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website einschränken.

Cookies, die notwendig sind, um die elektronische Kommunikation zu ermöglichen oder bestimmte Funktionen, die Sie nutzen möchten (z.B. den Warenkorb), bereitzustellen, werden gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies, um eine technisch fehlerfreie und optimierte Bereitstellung zu gewährleisten. Sofern darüber hinaus weitere Cookies (z.B. zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Diese sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit Daten aus anderen Quellen findet nicht statt.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, die die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder für vorvertragliche Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Fragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Formular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Beantwortung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Wir geben diese Informationen nicht ohne Ihre Erlaubnis weiter.

Wir verarbeiten daher die von Ihnen in das Kontaktformular eingegebenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Eine formlose E-Mail mit dieser Anfrage ist ausreichend. Die Daten, die bis zum Eingang Ihrer Anfrage bei uns verarbeitet wurden, können noch rechtmäßig verarbeitet werden.

Die von Ihnen im Kontaktformular angegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Speicherung entfällt (z.B. nach Erledigung Ihrer Anfrage). Any mandatory statutory provisions, especially those regarding mandatory data retention periods, remain unaffected by this provision.

4. Soziale Medien

Facebook-Plugins (Like & Share-Buttons)

Auf unserer Website sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem Like-Button auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seite besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Dadurch erhält Facebook die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seite auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Betreiber dieser Seite keine Kenntnis vom Inhalt der an Facebook übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seite Ihrem Facebook-Konto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Konto aus.

Twitter-Plugin

Auf unserer Website und in unserer App wurden Funktionen des Dienstes Twitter integriert. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Wenn Sie Twitter und die Funktion „Re-Tweet“ nutzen, werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Twitter finden Sie unter https://twitter.com/privacy.

Deine Datenschutzeinstellungen bei Twitter kannst du in deinen Account-Einstellungen unter https://twitter.com/account/settings.

Google+ Plugin

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Betreiber ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Erhebung und Weitergabe von Informationen: Über die Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+ Schaltfläche können Sie und andere Nutzer individuelle Inhalte von Google und unseren Partnern erhalten. Google stores both the fact that you have +1’d a piece of content and information about the page you were viewing when you clicked +1. Ihr +1 kann zusammen mit Ihrem Profilnamen und Foto in Google-Diensten angezeigt werden, zum Beispiel in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+ Schaltfläche nutzen zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das mindestens den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird von allen Google-Diensten verwendet. In einigen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie zum Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse oder andere Informationen kennen, die Sie identifizieren können.

Verwendung der erhobenen Daten: Zusätzlich zu den oben genannten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen in Übereinstimmung mit den geltenden Google-Datenschutzrichtlinien verwendet. Google kann zusammenfassende Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer veröffentlichen oder diese für Nutzer und Partner wie Publisher, Werbetreibende oder Partner-Websites freigeben.

Instagram-Plugin

Auf unserer Website sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA.

Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Das bedeutet, dass Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen kann. Als Anbieter dieser Website weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/.

LinkedIn-Plugin

Unsere Seite nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA.

Bei jedem Aufruf einer unserer Seiten mit LinkedIn-Funktionen baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von LinkedIn auf. LinkedIn erhält die Information, dass Sie von Ihrer IP-Adresse aus unsere Webseiten besucht haben. Wenn Sie den LinkedIn-Button „Empfehlen“ betätigen und in Ihrem LinkedIn-Account eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, den Besuch unserer Website Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn erhalten.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

Pinterest-Plugin

Auf unserer Website sind Funktionen des sozialen Netzwerkes Pinterest eingebunden, welches von der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA betrieben wird.

Wenn Sie eine Seite aufrufen, die das Pinterest Social Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Pinterest auf. Das Plugin übermittelt diese Protokolldaten an Server von Pinterest in den USA. Diese Protokolldaten können Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Websites, zu denen auch Pinterest-Funktionen gehören, Browsertyp und -einstellungen, Datum und Uhrzeit der Anfrage, wie Sie Pinterest nutzen, sowie Cookies enthalten.

Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy.

Newsletter-Daten

Wenn Sie unseren Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang dieses Newsletters einverstanden sind. Darüber hinausgehende Daten werden nicht oder nur auf freiwilliger Basis erhoben. Wir verwenden diese Daten nur für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Wir verarbeiten daher die von Ihnen in das Kontaktformular eingegebenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter. Die Daten, die bis zum Eingang Ihrer Anfrage bei uns verarbeitet wurden, können noch rechtmäßig verarbeitet werden.

Die bei der Anmeldung zum Newsletter angegebenen Daten werden für den Versand des Newsletters verwendet, bis Sie Ihr Abonnement kündigen und diese Daten gelöscht werden. Daten, die wir zu anderen Zwecken gespeichert haben (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich), bleiben hiervon unberührt.

MailChimp

Diese Website nutzt die Dienste von MailChimp zum Versand von Newslettern. Anbieter ist die Rocket Science Group LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA.

MailChimp ist ein Dienst, der den Versand von Newslettern organisiert und analysiert. Wenn Sie Daten (z.B. Ihre E-Mail-Adresse) angeben, um unseren Newsletter zu abonnieren, werden diese auf Servern von MailChimp in den USA gespeichert.

MailChimp ist unter dem EU-US Privacy Shield zertifiziert. Der Privacy Shield ist ein Abkommen zwischen der Europäischen Union (EU) und den USA, um die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards in den Vereinigten Staaten sicherzustellen.

Wir verwenden MailChimp zur Analyse unserer Newsletter-Kampagnen. Wenn Sie eine von MailChimp gesendete E-Mail öffnen, verbindet sich eine in der E-Mail enthaltene Datei (Web Beacon genannt) mit den Servern von MailChimp in den USA. Dadurch können wir feststellen, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet wurde und welche Links Sie anklicken. Darüber hinaus werden technische Informationen erhoben (z.B. Zeitpunkt des Abrufs, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem). Diese Informationen können keinem bestimmten Empfänger zugeordnet werden. Sie werden ausschließlich für die statistische Auswertung unserer Newsletter-Kampagnen verwendet. Die Ergebnisse dieser Analysen können genutzt werden, um zukünftige Newsletter besser auf Ihre Interessen abzustimmen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Nutzung des Newsletters durch MailChimp analysiert wird, müssen Sie den Newsletter abbestellen. Zu diesem Zweck stellen wir in jedem Newsletter, den wir versenden, einen Link zur Verfügung. Sie können den Newsletter auch direkt auf der Website abbestellen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Daten, die bis zum Eingang Ihrer Anfrage bei uns verarbeitet wurden, können noch rechtmäßig verarbeitet werden.

Die bei der Anmeldung zum Newsletter angegebenen Daten werden für den Versand des Newsletters verwendet, bis Sie Ihr Abonnement kündigen und diese Daten von unseren Servern und denen von MailChimp gelöscht werden. Daten, die wir zu anderen Zwecken gespeichert haben (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich), bleiben hiervon unberührt.

Details finden Sie in der Datenschutzerklärung von MailChimp unter https://mailchimp.com/legal/terms/.

Abschluss eines Auftragsverarbeitungsvertrages

Wir haben mit MailChimp einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen, in dem wir MailChimp verpflichten, die Daten unserer Kunden zu schützen und nicht an Dritte weiterzugeben. Diese Vereinbarung kann unter folgendem Link eingesehen werden: https://mailchimp.com/legal/forms/data-processing-agreement/sample-agreement/.

7. Plugins und Tools

YouTube

Unsere Website verwendet Plugins von YouTube, welches von Google betrieben wird. Betreiber der Seiten ist die YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglicht YouTube Ihnen, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

YouTube wird verwendet, um unsere Website ansprechend zu gestalten. Dies stellt ein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube under https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Vimeo

Unsere Website nutzt Funktionen des Videoportals Vimeo. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem Vimeo-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erhält Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch, wenn Sie zum Zeitpunkt des Besuchs unserer Website nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder keinen Vimeo-Account besitzen. Die Informationen werden an einen Server von Vimeo in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglicht Vimeo Ihnen, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter https://vimeo.com/privacy.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Wenn Sie eine Seite öffnen, lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in Ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google aufbauen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Webseite aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Website. Dies stellt ein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird von Ihrem Computer eine Standardschrift verwendet.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google unter https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps

Diese Seite nutzt den Kartendienst Google Maps über eine API. Betreiber ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse, unsere Website ansprechend zu gestalten und die Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte zu erleichtern. Dies stellt ein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.