Reset Password

Südkreta entdecken

Der südliche Teil der Insel ist ganz sicher eine der schönsten, reinsten Gegenden Kretas.

Kreta ist in vielerlei Hinsicht außergewöhnlich – es ist die größte griechische Insel, hat die vielfältigste Mischung von Landschaften und hat seine eigene unverwechselbare Kultur und Atmosphäre. Die wilde Vegetation, atemberaubende Aussichten auf den Psiloritis, abgelegene Buchten, kristallklares Wasser und lange Sandstrände sind nur ein paar wenige der Erinnerungen, die Ihr aus Eurem Kreta-Urlaub mitnehmen werdet. Hier könnt Ihr über die archäologischen Stätten, die wunderschönen Strände abgelegenen Buchten, die Dörfer der Messara Ebene, Die Asterousia Bergkette, sowie die südliche Berggegend des Psiloritis (dem höchsten Berg der Insel) nachlesen.
Monastery-Odigitrias
Das Kloster Odigitrias (Μονή Παναγίας Οδηγήτριας) ist eines der bekanntesten Klöster in Südkreta. Die Lage des Klosters am Rande der Asteriotischen Bergkette ist kein
Mártsalo ist ein einsamer, abgelegener Strand in der westlichen Asterousia Berge, den man nur zu Fuß oder per Boot erreichen kann. Zu Beginn der
Der Strand von Agiofarango ist ein Ort atemberaubender Schönheit, mit klarem Wasser und sehr feinem Kies. Der Strand von Agiofarango liegt in den Asterousia Bergen,
  • Alatsi Mediteranean Cuisin